Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fussball "Wir werden alles versuchen"

Von
Der FC Bräunlingen empfängt die DJK Villingen, das Speil des SV Obereschach ist verschoben. Foto: Sigwart Foto: Schwarzwälder Bote

In der Bezirksliga steigt am Sonntag das Lokalderby zwischen Marbach und Pfaffenweiler. Marbach-Coach Michael Henseleit sieht dabei die Rollen klar verteilt.

"Uns tut es sicherlich einmal gut, nicht als Favorit ins Spiel gehen zu müssen", meinte Marbach-Coach Michael Henseleit vor dem Spiel gegen den Tabellen-Zweiten. Seine Tipps für den 8. Spieltag: SAMSTAG, 16 Uhr DJK Donaueschingen 2 – SG Riedböhringen/Fützen. "Beide Teams haben schon Ausrufezeichen gesetzt. Aber auch schon überraschend Spiele verloren. Ich rechne mit zwei ausgeglichen besetzten Teams und einem 2:2." SV Aasen – SV Grafenhausen. "Ein ganz interessantes Neulingsduell. Ich denke, ich werde mir diese Partie wohl selbst anschauen. Beide Teams spielten bisher eine gute Runde. Das wird bei den starken Offensivreihen ein torreiches Spiel mit einem 4:3 geben." SONNTAG, 15 Uhr SV Hölzlebruck - FV Tennenbronn. "Tennenbronn hatte eher einen schlechten Saisonauftakt zu verzeichnen. Gegen Hölzlebruck haben wir am letzten Donnerstag gespielt. Wir hatten die Partie im Griff, doch Hölzlebruck agierte recht effektiv. Das wird eine Punkteteilung mit einem 1:1." FC Pfaffenweiler – FV Marbach. "Ich habe Pfaffenweiler schon vor der Runde als einen heißen Kandidat auf die vorderen Plätze gesehen. Uns tut es sicherlich einmal gut, nicht als Favorit ins Spiel gehen zu müssen. Pfaffenweiler sehe ich etwas stärker als uns an. Doch wir werden alles versuchen, um gut mit zu halten." FC Bräunlingen – DJK Villingen. "Beide Teams haben derzeit eine entgegen gesetzte Tendenz. Nach dem ersten Saisonsieg wird Bräunlingen alles daran setzen, im Heimspiel weiter nach zu legen. Villingen hat derzeit doch einige Personalprobleme. Das ergibt vom Kader her wenig Entlastung. Bräunlingen besitzt zudem eine starke Offensive. Ich tippe auf ein 3:1." FC Dauchingen – FC Hochemmingen. "Dauchingen kann einem leid tun. Sie halten lange gut mit, doch verlieren dann ihre Spiele, Das ist schon frustrierend. Hochemmingen dürfte seine Niederlage vom letzten Donnerstag wieder gut machen wollen. Am Ende sollte sich der Gast auch durchsetzen. Ich tippe auf ein 0:2." TuS Bonndorf – SV Geisingen. "Beide Mannschaften befinden sich gerade in einem Aufwind. Zuletzt holten sie Siege. Das wird wohl eine enge Geschichte werden. Zu Hause sehe ich Bonndorf so knapp mit 1:0 vorne." Das Spiel SV Obereschach – FC Königsfeld wird am Dienstag, 8. Oktober, 19 Uhr, ausgetragen.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.