Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball TSV Nusplingen erfolgreich beim FC Bad Dürrheim

Von
Erste Erkenntnisse für die Trainer bei der Partie zwischen dem FC Bad Dürrheim und dem TSV Nusplingen. Foto: Morat

Der südbadische Landesligist FC Bad Dürrheim hat bei einem Testspiel gegen den württembergischen Neu-Landesligisten TSV Nusplingen mit 1:2 (0:2) verloren.

Schon in der 3. Spielminute brachte Marvin Butz sein Team mit 1:0 in Führung. In der 11. Minute stand erneut Butz alleine vor Bad Dürrheims Torhüter Moritz Karcher, der ihn nur durch ein Foul bremsen konnte. In dieser Aktion prallten Karcher und Butz unglücklich zusammen und der Stürmer musste mit einer Knieverletzung ins Krankenhaus. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Alexander Decker sicher zum 2:0 für die Gäste.

Die Gastgeber wurden nach dem Rückstand stärker und machten Druck, jedoch konnte der TSV Nusplingen die Führung verteidigen. Erst in der 81. Minute erzielte Enrico Vitacca nach einem Eckball aus kurzer Distanz das 1:2. Es blieb jedoch bis zum Schlusspfiff bei diesem Ergebnis.

Fotostrecke
Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.