Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fussball "Noch einmal alles bringen"

Von
Auch Christoph Bausch (FC Brigachtal, rechts) und Lamin Touray (SV Überauchen) werden noch einmal alles geben. Foto: Kienzler Foto: Schwarzwälder Bote

Den 16. Bezirksliga-Spieltag, den ersten der Rückrunde, tippte Spielertrainer Patrick Anders vom Sechsten FC Pfaffenweiler (22 Punkte). Sein Team tritt beim Letzten FC Dauchingen (10 Punkte) an.

"Mit der Vorrunde sind wir nicht zufrieden. Als Team aus der vorderen Gruppe haben wir mit 35 Gegentoren zu viele bekommen. Und auch oft zu einfache. Das ist auch dem Umstand geschuldet, dass wir in der Rückwärtsbewegung nicht schnell genug umgeschaltet haben. Bei unserem Offensivspiel passt aber mit 40 Toren wieder vieles zusammen." SAMSTAG, 15 UHR FC Dauchingen – FC Pfaffenweiler. "Wir haben zuletzt zweimal auswärts gegen die DJK Villingen und den FC Bräunlingen verloren. Deshalb wollen wir nochmals alles bringen, um unser gestecktes Ziel für die Partie, mit einem Sieg in die Winterpause zu verabschieden, zu erreichen." DJK Villingen – FV Marbach. "Vor dem Lokalderby ist Villingen wirklich gut in Schwung. Gegen uns haben sie entsprechend agiert zuletzt. Marbach will aber die Niederlage in Hochemmingen wieder wett machen. Ich tippe so auf ein 1:2." SONNTAG, 14.30 UHR DJK Donaueschingen 2 – SV Obereschach. "Obereschach steht derzeit auf einem Abstiegsplatz. Sie sollten deshalb nochmals punkten. Doch in Donaueschingen wird dies nicht einfach werden. Ich tippe aber auf ein 1:1." TuS Bonndorf – SV Hölzlebruck. "Von der Tabellensituation her eine heiße Sache, wenn der Dritte auf den Vierten im Derby trifft. Da steckt viel Brisanz im Spiel, in dem alles möglich erscheint. Ich rechne mit einem 2:2." FC Bräunlingen – SV Aasen. "Bräunlingen ist nicht so schlecht, wie es der vorletzte Platz aussagt. Aasen ist ein laufstarkes und ehrgeiziges Team. Ich denke, hier wird die Tagesform entscheiden. Ich tippe auf ein 2:2." SG Riedböhringen/Fützen – SV Grafenhausen (in Fützen). "Die starke Offensive der SG ist immer für Tore gut. Sie können auf drei gefährliche Angreifer setzen. Grafenhausen kommt stets über den Kampf. Dennoch sollte sich der Gastgeber mit 3:1 durchsetzen." FC Hochemmingen – FV Tennenbronn. "Hochemmingen ist nach den letzten klaren Siegen wieder voll in der Spur. Wie zu Rundenbeginn erwartet, trifft die Offensive sehr gut. Tennenbronn wird versuchen, dagegen zu halten. Es dürfte aber derzeit in Hochemmingen nicht reichen. Ich tippe auf ein 3:2." FC Königsfeld – SV Geisingen. "Königsfeld gilt als heimstark., was das 4:1 gegen Bonndorf zuletzt zeigte. Doch auch Geisingen ist momentan gut in Form. Sie haben sich in der Runde sehr gut stabilisiert. Ich tippe so auf ein 2:2."

Artikel bewerten
1
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.