Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball Große Geste eines Zehnjährigen

Von
Knut Kircher, wfv-Vorstand für Ehrenamt und Fairplay, besuchte Leonhard Graf vor einem Training seiner Mannschaft in Dettingen und gratulierte ihm für sein couragiertes Verhalten. Foto: WFV

Tolle Aktion von Leonhard Graf aus der E-Jugend der SGM Dettingen/Rexingen (Bezirk Nördlicher Schwarzwald).

Beim Spielstand von 2:1 im Halbfinale des Horber Hallenturnier gab der Torspieler zu, den Ball hinter der Torlinie gesehen zu haben. Der Schiedsrichter hatte zunächst weiterspielen lassen, war aber dankbar für die tolle Geste des Zehnjährigen. Fairplay wird belohnt: Am Ende gewann die SGM nicht nur mit 4:2 ihr Halbfinale, sondern holte sich am Ende den Turniersieg. Die Mannschaftskameraden sind stolz auf ihren Keeper. Trainer Pierre Schliep: „Ich finde es klasse, dass er es gleich zugegeben hat. So leben wir das auch im Verein vor.“ Für Leonhard war die Aktion eine Selbstverständlichkeit: „Ich würde es genauso wieder machen und es auch jedem anderen Spieler empfehlen.“

Gemeinsam mit Partner smart zeichnet der Württembergische Fußballverband jeden Monat den BLEIB FAIR-Monatssieger aus. Knut Kircher, wfv-Vorstand für Ehrenamt und Fairplay, besuchte Leonhard Graf vor einem Training seiner Mannschaft in Dettingen und gratulierte ihm für sein couragiertes Verhalten. Der frühere Bundesligaschiedsrichter überreichte eine Urkunde, einen adidas-Rucksack und BLEIB FAIR-Trikots für das ganze Team. Zudem darf die Familie von Leonhard ein verlängertes Wochenende smart fahren und der VfB-Fan wird in der Mercedes-Benz-Arena ein Heimspiel seiner Lieblingsmannschaft besuchen.

Wie geht’s für Leonhard Graf weiter? Alle Monatssieger nehmen zum Ende der Saison an der Wahl zum BLEIB FAIR-Jahressieger teil. Der Gewinner erhält einen smart seiner Wahl zur freien Nutzung für ein ganzes Jahr.

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.