Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball DJK Donaueschingen erneut mit einem Remis

Von
Vieles richtig gemacht, hat die DJK Donaueschingen. Kurz vor Ende fiel jedoch der Gegentreffer. Foto: Morat

DJK Donaueschingen – FC Auggen 1:1 (0:0). In ihrem dritten Saisonheimspiel hat die DJK Donaueschingen zum dritten Mal 1:1 gespielt. Die Begegnung stand auf einem guten Verbandsliga-Niveau. Am Ende war das Remis gerecht.

Nur drei Minuten fehlten aber der DJK zu ihrem ersten Saisonsieg. Der FC Auggen bleibt ungeschlagen.

Die Gastgeber fanden schnell ins Spiel und verzeichneten nach nur zwei Minuten die erste gute Möglichkeit durch Andreas Albicker. Der FC Auggen versuchte anschließend mit einem ruhigem Spielaufbau das Geschehen an sich zu ziehen, kam aber zunächst nicht zu Einschussmöglichkeiten. Auf der anderen Seite parierte der Gästetorhüter Elias Kiefl einen sehenswerten Freistoß von Raphael Schorpp (18.). Der anschließende Eckball landete bei Donaueschingens Neuzugang Alieu Sarr, der aber seine Direktabnahme knapp über das Auggener Tor setzte.

In der 31. Minute wurde ein Schuss von DJK-Spieler Hendrick Hölzenbein aus 20 Metern von der FCA-Abwehr gerade noch zur Ecke abgefälscht. In der 32. Minute besaß Sarr die nächste hochkarätige Möglichkeit. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit hatten die Donaueschinger Glück, dass Auggen nur den Pfosten traf.

Nach der Pause kam ein sehr engagiertes Gästeteam aus der Kabine. Ein Kopfball des sehr agilen Gästeangreifers Bastian Bischoff (46.) strich knapp über die DJK-Latte. Der FC Auggen führte nun Regie. In dieser Phase schafften die Gastgeber jedoch Entlastung und jubelten nach 57 Minuten über ihre 1:0-Führung.

Mit einer Flanke hatte Christian Limberger präzise Max Schneider bedient, der seinen Kopfball aus kurzer Distanz im Auggener Tor unterbrachte.

Der FC Auggen erhöhte in der Folgephase noch einmal die Intensität. Der Druck wurde für die Donaueschinger in der letzten halben Stunde immer größer. Allerdings hatte Stephan Ohnmacht (70.) das mögliche 2:0 bei einem der wenigen Konter auf dem Fuß. Doch Torhüter Elias Kiefl parierte hervorragend. Die Gäste drückten weiter auf den Ausgleich.

Die DJK-Mannschaft konnte in den letzten zehn Minuten keine Entlastungsangriffe mehr fahren. In der 87. Minute war es dann soweit. Bastian Bischoff stellte mit seinem Kopfballtreffer den 1:1-Ausgleich her. Dieser war nach dem Verlauf der zweiten Halbzeit auch gerecht.

Die DJK Donaueschingen wartet mit drei Punken auf einem Abstiegsplatz nach den ersten vier Saisonpartien immer noch auf ihren ersten Sieg. Am kommenden Samstag gastiert die Mannschaft von Trainer Tim Heine beim SC Lahr.

DJK Donaueschingen: Neininger – Erndle (ab 80.Wetzig), Sarr, Limberger, Wild, Sauter, Schorpp (ab 88.Reich), Hölzenbein (72 Künstler), Schneider, Albicker ( ab 70. Ganter) , Ohnmacht.

Tore: 1:0 Schneider (57.), 1:1 Bischoff (87.).

Schiedsrichter: Stefan Mera-Linz (Schopfheim).

Zuschauer: 250.

Ergebnisse vom 9. Spieltag

SV 08 Kuppenheim - SC Pfullendorf3:2
Offenburger FV - FC Waldkirch3:0
FC Teningen - SC Lahr0:2
SV Weil 1910 - DJK Donaueschingen3:2
SV Endingen - FV Lörrach-Brombach0:2
SV Bühlertal - Kehler FV4:0
1. SV Mörsch - Denzlingen0:3
FC Auggen - FC Radolfzell2:2

Tabelle

SToreTDPkt.
1. FV Lörrach-Brombach9  22:8 14  20
2. Kehler FV9  29:17 12  18
3. Denzlingen9  24:15 9  18
4. SV 08 Kuppenheim9  15:11 4  17
5. SC Pfullendorf9  21:13 8  15
6. Offenburger FV9  17:11 6  14
7. SV Weil 19109  20:16 4  13
8. SC Lahr9  14:18 -4  13
9. FC Auggen9  12:11 1  12
10. FC Radolfzell9  17:19 -2  11
11. SV Bühlertal9  14:17 -3  9
12. FC Teningen9  20:25 -5  9
13. FC Waldkirch9  17:24 -7  8
14. DJK Donaueschingen9  13:23 -10  7
15. SV Endingen9  11:16 -5  5
16. 1. SV Mörsch9  6:28 -22  5
Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.