Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball Bezirkspokal Schwarzwald: FC Pfaffenweiler im Halbfinale

Von
Pfaffenweiler hat das Viertelfinalspiel gegen den FC Hochemmingen mit 2:1 gewonnen. Foto: Marc Eich

Bezirksligist FC Pfaffenweiler hat das Viertelfinalspiel gegen den Kreisliga A1-Spitzenreiter FC Hochemmingen mit 2:1 gewonnen.

Die Hochemminger kamen zwar besser ins Spiel, zeigten sich in der Offensive überaus engagiert und spielten mehrere Chancen heraus, die Tore fielen jedoch zunächst auf der anderen Seite. So nutzte Stefan Link einen Abwehrfehler, nach Vorlage von Sebastian Merz, und erzielte kurz vor der Pause das überraschende 1:0.

In der zweiten Hälfte der Begegnung. Gelang Pascal Heinig eine Viertelstunde vor Ende der Ausgleich, der die Hoffnungen des Kreisligisten wieder aufkeimen ließ. Doch Florian Herbst machte mit dem 2:1-Treffer für Pfaffenweiler in der 86. Minute alles klar und sorgte so für den Halbfinaleinzug des Bezirksligisten.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.