Furtwangen. Der Skilift Kalte Herberge geht in die Wintersaison. Ab sofort ist die Anlage bei geeigneter Wetter- und Schneelage freitags von 13 bis 16.30 Uhr sowie samstags und sonntags und täglich in den Schulferien von 9.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Zu dem bereits bestehenden Skilift und einem kleinen Förderband für Anfänger wurde ein 100-Meter-Förderband installiert. Dies soll Schlitten-, Ski- und Snowboardfahrer einen leichten Aufstieg ermöglichen.