Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Furtwangen Infos zum Ingenieurstudium

Von
Die größte Fakultät der HFU "Mechanical and Medical Engineering" lädt zum Online-Infotag ein. Foto: HFU Foto: Schwarzwälder Bote

Furtwangen. Die Studiengänge der Hochschule Furtwangen (HFU) im Bereich Maschinenbau, Medizintechnik, Elektrotechnik, Ingenieurwissenschaften stellen sich vor.

Wer sich für ein ingenieurwissenschaftliches Studium interessiert und Informationen aus erster Hand erhalten möchte, sei hier richtig, wie die HFU mitteilt.

Angebot für Interessierte sowie deren Eltern

Die größte Fakultät der Hochschule Furtwangen "Mechanical and Medical Engineering" lädt ein zum Online-Studieninformationstag am Donnerstag, 30. Juli, von 13 bis 16.30 Uhr. Für alle Interessierten genauso wie deren Eltern wurde ein umfangreiches und anschauliches Programm zusammengestellt, um einen Eindruck über die Vielfalt der Studiengänge zu vermitteln. So geht es an diesem Nachmittag unter anderem um die Medizintechnik mit den Schwerpunkten Sport- und Biomedizinische Technik, OP-Ingenieurwesen, Kardiotechnik, mobile Apps in Medizin und Technik sowie dem Maschinenbau, der Mechatronik und der Elektrotechnik mit einem Auszug an Themen wie Lasertechnik, Biomechanik, spanende und additive Fertigung, Konstruktion und Robotik und Informationen aus verschiedenen Projekt-, Studien- und Thesisarbeiten.

Virtueller Rundgang und Fragerunden

Es gibt einen virtuellen Rundgang durch die Labore der Studiengänge, Infos zum Auslandssemester, zum Lernzentrum und vielem mehr.

Die Bachelorstudiengänge, die an der Fakultät angeboten werden, heißen "Elektrotechnik in Anwendungen", "Maschinenbau und Mechatronik", "International Engineering" und "Medizintechnik – Klinische Technologien". Mit einem Studienabschluss in diesen Bereichen gebe es laut der Hochschule hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Der Infotag wird online angeboten; so können alle Vorträge, Fragerunden und virtuellen Rundgänge vom PC aus besucht werden. Das detaillierte Programm und die Links zu den Online-Räumen finden sich auf der Website der Furtwanger Hochschule.

Weitere Informationen: www.hs-furtwangen.de/fakultaeten/mechanical-and-medical-engineering/bewerberinfotag/

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.