Furtwangen. Mit rund 1,5 Promille kam am Sonntag gegen 3.30 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße zwischen Linach und Furtwangen nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Auto gegen eine Schutzplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Nach einer Blutprobe wurde sein Führerschein sichergestellt, sein Wagen musste abgeschleppt werden.