Evelyn Enslin, Patrick Streicher und Holger Schuldt (von links) stehen in der Eingangstür zum früheren Spital an der Ebertstraße in Balingen. Dort drin wollen sie bis zur Gartenschau 2023 ein Hostel einrichten. Foto: Merz

Endlich ein Knopf dran: Etwas mehr als Jahr nach dem Zuschlag durch den Balinger Gemeinderat für ihr Konzept eines Hostels im früheren Spital-Gebäude an der Ebertstraße haben Evelyn und Gernot Enslin sowie Holger Schuldt von der Isinger Schreinerei Enslin das Gebäude nun gekauft. Bis zur Gartenschau 2023 soll dort Neues entstehen.

Balingen - Die Stadt hatte das markante Haus mit dem Glockentürmchen obendrauf gegen dem Amtsgericht und der Kneipe Bären im Rahmen einer sogenannten Konzeptvergabe zum Kauf angeboten. Mehrere andere Bewerber hatten ihre Ideen ebenfalls eingereicht, teilweise sogar einen höheren Preis geboten. Doch die Enslin’schen Pläne überzeugten das Gremium am Ende: Sie wollen dort ein Hostel einrichten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen