Freudenstadt (hb). Wird die Bahnhaltestelle in Lauterbad wieder reaktiviert? Die Stadt will mit den zuständigen Stellen prüfen, unter welchen Voraussetzungen und zu welchen finanziellen Konditionen das möglich ist. Die Fraktion der Freien Wählervereinigung (FWV) hatte dies bei den Haushaltsberatungen beantragt. Falls der Bau des Bahnsteigs etwa 350 000 Euro kostet, was bei den Haltepunkten der Murgtalbahn der Fall gewesen sei, stehe dies in keinem Verhältnis zum Fahrgastaufkommen in Lauterbad, so OB Julian Osswald. Vielleicht gebe es aber eine Möglichkeit, es günstiger zu gestalten, wenn die Ortenau-S-Bahn neue Fahrzeuge in Betrieb nimmt.