Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Tanzspektakel rockt die Stadionhalle

Von
Foto: Lothar Schwark

Freudenstadt - Die Süddeutschen DAT-Meisterschaften im Hip-Hop/Video-Clip-Dance in Freudenstadt sind weiterhin ein Renner.

Dies belegte bereits Tag eins der zweitägigen Meisterschaften in der Stadionhalle. "Ausverkauft", konnte Turnierleiter Hardy Hermann mit seiner Frau Claudia melden. Unterstützt wurde Hardy Hermann außerdem von Tochter Marcia und Schwiegersohn Fabian Klein sowie einem engagierten Helferteam. Der Samstag stand ganz im Zeichen der Junioren, die in den Kategorien "Formationen Juniors" I und II, "Smallgroups" und "Duo Juniors" ihre Meister vor einer großen und jubelnden Zuschauerkulisse ermittelten.

Großer Erfolg gleich zu Beginn für das Tanzzentrum Hermann: Bei den Junioren eins holte die Formation "Body Rock" auf Anhieb den Süddeutschen Meister Titel im HipHop. Gruppen aus ganz Süddeutschland waren dabei. Sie wurden nach Kräften von ihren Fans angefeuert. Während der Samstag ganz im Zeichen der Jugendlichen bis 15 und bis 18 Jahren stand, konzentrierte sich der Wettbewerb am Sonntag auf die Alterststufen "Mini-Kids" (bis neun Jahre), "Kids" (bis zwölf Jahre), "Adults", die "Adults Profi League" und die Ü30-Formationen.

Für besondere Effekte eine Lichtshow. 60 Formationen sowie Solo-Tänzer, Duos und Kleingruppen bis fünf Tänzer traten dabei zum Wettstreit in der Stadionhalle an. 

Fotostrecke
Artikel bewerten
4
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.