Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt So stark vertreten wie noch nie

Von

Beim Schwerpunkt-Ranglistenturnier in Deißlingen waren vm TTC Mühringen sechs Starter mit großem Erfolg dabei.

Im Jahrgang U12 konnte Ben Schober in einem 10er-Feld sechs Spiele für sich entscheiden. Dies bedeutete den guten vierten Platz. Die Qualifikation zur Jahrgangsrangliste verpasste er als einer der jüngsten Teilnehmer nur knapp.

Justin Kühne konnte bei der U13 die ersten acht Spiele klar gewinnen. Erst im letzten Spiel musste er sich einem starken Gegner aus Reutlingen geschlagen geben, der wie er in Böblingen im Landeskader trainiert. Mit Platz zwei ist dennoch die direkte Qualifikation zur Jahrgangsrangliste geglückt.

Im Jahrgang U14 gelang Jannik Noah Graf ebenfalls ein Durchmarsch in den ersten sieben Spielen, ehe er die folgende Partie mit 12:14 im fünften Satz abgeben musste. Da er im letzten Spiel noch auf den stärksten Gegner seines Jahrgangs traf und knapp verlor, belegte er den dritten Platz in seiner Altersklasse und muss nun auf einen Verfügungsplatz hoffen.

Mit Erik Hertkorn und Christian Wessels starteten im Jahrgang U15 gleich zwei Spieler aus Mühringen. Beide zeigten sehr gutes Tischtennis und dass sie zurzeit in sehr guter Form sind. Am Ende waren sie mit 8:1 Siegen Punkt- und Satzgleich, was aufgrund des direkten Vergleichs den ersten Platz für Erik Hertkorn und den zweiten Platz für Christian Wessels und für beide den Sprung zur baden-württembergischen Jahrgangsrangliste bedeutet.

Bei den Mädchen U18 konnte Annika Hertkorn von zwölf Spielen zehn Partien klar für sich entscheiden. Am Mit dem sehr guten 2. Platz gelang ebenfalls die direkte Qualifikation zur Jahrgangsrangliste U18, für die Hannah Sauter bereits vornominiert ist. Da mit Daniel Geissel im Jahrgang U12 noch ein Spieler vornominiert ist, sind vom TTC Mühringen somit sechs bis sieben Spieler und Spielerinnen auf Landesebene am Start.

 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading