Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Minis gut in Form

Von

Mit vier Startern beim Bezirksentscheid der Minis in Calw-Hirsau als stärkster Verein vertreten war der TTC Mühringen. Am Ende feierte der Tischtennis-Nachwuchs zwei Siege und einen zweiten Platz.

Bei diesem Wettbewerb dürfen die kleinsten Spielerinnen und Spieler gegeneinander antreten, die noch nicht in einer Mannschaft gemeldet sind und dabei ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln können.

Alle vier Mühringer zeigten an der Platte in Hirsau, dass sie schon richtig gut spielen können und im letzten Jahr viel im Training gelernt haben. So konnten sie sich gegen die Konkurrenz auch behaupten.

Sieger bei den Jungen wurde Silas Schurr vor Niclas Schurr. Cedrik Hertkorn kam auf Platz vier. Lara Hellstern gewann bei den Mädchen.

Die jeweils Erstplatzierten haben sich für die nächste Runde der Minis qualifiziert.

 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading