Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freiburg Nach OB-Wahl: Klage von Fridi Miller abgewiesen

Von
Fridi Millers Klage gegen die Freiburger ­OB-Wahl vom Frühjahr wurde abgewiesen Foto: Eich

Freiburg - Das Verwaltungsgericht Freiburg hat die Klage gegen die Freiburger ­OB-Wahl vom Frühjahr abgewiesen.

Dauerkandidatin Fridi Miller aus Sindelfingen hatte mit der Klage eine Wahlwiederholung angestrebt, da sie nicht als Kandidatin zugelassen wurde. Das Gericht entschied nun, dass die Klage ohnehin unzulässig war, da Miller aufgrund einer psychischen Erkrankung nicht gerichtsfähig sei. Außerdem seien bei der Wahl keine Vorschriften verletzt worden.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.