Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freiburg Mann von Fluss mitgerissen

Von
Feuerwehrmänner suchen am Dienstagabend in Freiburg den Fluss Dreisam ab. Nach Polizeiangaben hatte ein Mann versucht, ein Fahrrad aus dem Hochwasser führenden zu bergen. Plötzlich verschwand er im Wasser. Mehr als 100 Kräfte suchen den Mann. Bis zum späten Abend war diese erfolglos. Foto: dpa

Freiburg - Ein Mann ist in Freiburg von den Hochwasserfluten der Dreisam mitgerissen worden.

Zeugen sahen nach Angaben eines Polizeisprechers, wie der Mann am Dienstagabend ein Fahrrad aus dem Wasser ziehen wollte. Plötzlich sei er im Fluss verschwunden. Eine Joggerin sei noch einige Hundert Meter neben ihm her gelaufen, habe den Mann dann aber aus den Augen verloren. Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Rettungstaucher starteten eine große Suchaktion, die zunächst erfolglos blieb. Sie sollte am Mittwoch fortgesetzt werden.

Der Pegel der Dreisam, der normalerweise bei 40 Zentimetern liegt, ist wegen des starken Regens im Schwarzwald auf mehr als 1,20 Meter gestiegen.
 

Artikel bewerten
0
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading