Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fluorn-Winzeln Überwältigendes Trucker-Treffen in Fluorn

Von
Diese Trucks haben bei der Prämierung gewonnen. Foto: Schwarzwälder Bote

Glänzender Lack, spektakuläre Motive und fachsimpelnde Trucker-Fahrer konnten am vergangenen Wochenende auf dem Trucker-Treffen in Fluorn bestaunt werden.

Fluorn-Winzeln. Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren insgesamt 120 Lkws angereist. Bereits am Freitagabend beobachteten zahlreiche Interessierte das Ankommen der hochglanzpolierten Trucks.

Mit dem Startschuss am Samstagmorgen strömten unzählige Besucher über das gesamte Wochenende auf das Festgelände, um sich von den PS-starken Fahrzeugen und dem Truckerleben faszinieren zu lassen.

Lichtershow als Höhepunkt

Der Höhepunkt am Samstagabend war eine fulminante Lichtershow der Trucks, die auch schon aus kilometerweiter Entfernung nicht zu übersehen war. Bis in die frühen Morgenstunden heizte die Partyband "Dejavu" im voll besetzten Festzelt ordentlich ein. Auch im Partyauflieger kamen die gut gelaunten Festbesucher voll auf ihre Kosten.

Der Sonntag startete mit einem zünftigen Frühschoppen mit den Polkafreunden "Blech gehabt" aus Betzweiler. Im gut besuchten Festzelt hatte das Schankpersonal alle Hände voll zu tun.

Neben der Modellausstellung fand am Nachmittag die Prämierung der Showtrucks statt. Bewertungskriterien wie Sauberkeit, Verarbeitung, Lackierung und Innenausstattung wurden von der Jury genauestens unter die Lupe genommen. Den dritten Platz belegte "Vögel Bludesch", der zweite Platz ging an "Black Forest Trucking". Ganz oben auf dem Siegerpodest stand der künstlerisch, bis ins kleinste Detail lackierte Truck von "Pflumm" aus dem Kreis Balingen.

Mit diesem überwältigenden Interesse seitens der Fahrer als auch den schaulustigen Besuchern des Trucker-Treffens hatten die Veranstalter nicht gerechnet. Man sei sich sicher, dass es wieder ein Trucker-Treffen in Fluorn geben werde. Wann ist allerdings noch ungewiss.

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.