Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Faustball Die Klasse ausgespielt

Von

Die Faustballerinnen des TSV Dennach bleiben in der Bundesliga weiterhin ungeschlagen. Beim Heimspieltag gegen den SV Tannheim und den TV Segnitz gab es zwei weitere Siege.

TSV Dennach – SV Tannheim 3:0 (11:8, 12:10, 11:9). Die "Pink Ladies" aus Dennach haben in dieser Spielzeit – gemessen an ihrem Niveau – noch so ihre Probleme. Auch gegen den SV Tannheim fehlte häufig die nötige Konsequenz. Ganz zur Freude der Zuschauer, die so ein durchgehend spannendes Spiel zu sehen bekamen, in dem die individuelle Klasse der Dennacherinnen den Unterschied ausmachte.

TSV Dennach – TV Segnitz 3:1 (12:10, 8:11, 11:9, 11:8). Bereits vor dem Spiel stand fest, dass sich die Dennacherinnen ordentlich steigern müssen. Denn der TV Segnitz hatte sich vor der Saison mit Antonia Fuchs und der Nationalspielern Svenja Schröder verstärkt. Und auch dieses Mal sahen die Zuschauer ein spannendes Match, jedoch auf deutlich höherem Niveau. Im ersten Satz setzten sich die Dennacherinnen in der Verlängerung mit 12:10 durch. Im zweiten Satz hatte dann das Team aus Segnitz leicht die Oberhand. Im dritten und vierten Satz machten die "Pink Ladies" dann alles klar.

In der Tabelle stehen die Dennacherinnen nur wegen des schlechteren Satzverhältnisses auf dem zweiten Platz hinter dem TSV Calw. Am Sonntag (11 Uhr) kommt es nun in Calw zum Spitzenduell mit dem Dauerrivalen aus der Hessestadt. Zweiter Gegner ist der TV 1880 Käfertal. Die Dennacherinnen fahren nach Calw, um die Tabellenführung zu übernehmen. Doch die Löwinnen sind aktuell richtig gut in Form und werden selbstbewusst auftreten. Schließlich haben sie in dieser Runde noch keinen Satz abgegeben.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.