Die Grundschule in Böhringen ist am vergangenen Wochenende von Vandalen beschädigt worden. (Symbolfoto) Foto: Gentsch

Die Grundschule in Böhringen ist am vergangenen Wochenende von Vandalen beschädigt worden.

Dietingen-Böhringen - Wie die Polizei mitteilt, bewarfen die Unbekannten die Fassade im Eingangsbereich mit Schottersteinen. Auch die Fassade an der Rückseiten der Sporthalle wurde auf diese Weise demoliert. Insgesamt gingen zwölf Fassadentafeln aus Faserzement zu Bruch.

Den angerichteten Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 500 Euro. Hinweise an die Polizei Rottweil, Telefon 0741/477-0.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: