Zunftmeisterin Sabine Martin (links) und Kassiererin Karola Hornung freuen sich über das Prädikat immaterielles Kulturerbe, das die Reetiwölf Hausen vor Wald zugesprochen bekamen. Foto: Rainer Bombardi 

Das umtriebige Wolfsrudel in Hausen vor Wald erhält für gute Brauchtumspflege die begehrte Auszeichnung der Unesco.

Hüfingen-Hausen vor Wald – Die "Reetiwölf" in Hausen vor Wald reihen sich ab sofort in die Anzahl jener Zünfte ein, die das Unesco-Siegel "Immaterielles Kulturerbe. Wissen. Können. Weitergeben" für sich beanspruchen dürfen. Das ergab eine kritische Prüfung zahlreicher Kriterien, die zur Nutzung dieses Siegels erforderlich sind.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen