Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eutingen Wetter hält beim Umzug gut mit

Von
Foto: Alexandra Feinler

Eutingen - Zum 30-jährigen Bestehen führten die Teufel der Eutinger Narrenzunft nach dem Narrenbaum mit Fahnen den Eutinger Umzug an.

"En Rengelschwanzhause isch d'Fasnet halt schee" spielte dieses Mal die Eutinger Musikkapelle nicht nur für die Schelladralle, Prinzengarde, Zunftrat, Talhexe, Bären und Teufelsgeiger, sondern behielt auch Recht.

Das Wetter machte während des Umzugs mit, so dass Gäste der Narrenzünfte Hochdorf, Vollmaringen, Altheim, Pfrondorf, Mötzingen, Unterschwandorf und weit gereiste wie die Kieschtock Zunft Unterkirnach, Putzteufel Reusten und mehr ohne Sturm und im Trockenen ankamen.

Für musikalische Unterhaltung sorgten die Guggenmusik Blechvegl Holzgerlingen, MV Nordstetten, Vollmaringen, Altheim, Mötzingen, Lustige Tuders, Fanfarenzug und viele weitere. Die Eutinger Teufelsgeiger, die nur in Eutingen laufen, ließen das "Blechinstrument" erklingen. In die Tasten hauten auch die Saloon-Gäste des Eutinger Bauwagens, die den "Superperforator"-Song auf der Straße tanzten.

Gegen Umweltaktivistin Greta rebellierten die Bautsch Boys mit ihrer Indiana-Jones-Kulisse auf ihrem Wagen. Wer ein historisches Foto von sich und Winnetou und Old Shatterhand wollte, ließ sich vom Django-Wagen fotografieren. Als Belohnung durften die Frauen vom Marterpfahl aus die "Maus" suchen und einen Konfetti-Regen über sich ergehen lassen.

Als Super-Mario und Luigi war die Eutinger Bauwagen-Crew III unterwegs, während das Team vom vierten Eutinger Bauwagen auf der Jagd so manches Mädchen durch das Tannenbaum-Netz ließ. Eingespinnt und mit Frischhaltefolie konserviert wurden die Gäste von den Närrischen Zicken und von Disneys Hutmacher, den Mädels aus dem Gäu, wieder gesäubert.

Während Prinzessin Bianca und Prinz Pascal bei den Erwachsenen mitliefen, rundeten das Kinderprinzenpaar mit Tina und Silas sowie dem Kinderzunftrat im Zunftratswagen den Eutinger Umzug ab.

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.