Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eutingen Arbeiter bei Unfall schwer verletzt

Von
Die Feuerwehr Eutingen befreite den Mann. (Symbolbild) Foto: dpa

Eutingen im Gäu - Ein Arbeiter ist am Donnerstag im Eutinger Tal durch einen Baum schwer verletzt worden.

Gegen 15:15 Uhr führte der Mann Rodungen entlang der Bahnlinie Horb-Eutingen durch. Beim Sägen einer Fichte splitterte diese vorzeitig und fiel zu Boden. Dabei klemmte der Baum dem Mann den linken Arm ein.

Eine Spaziergängerin hatte den Notruf verständigt. Die Feuerwehr Eutingen befreite den Mann. Aufgrund der Hanglage musste er mittels Seil gesichert ins Tal gebracht werden.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.