Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Epfendorf Bläserklasse geht im Sommer in eine neue Runde

Von
Die Schüler zeigen, was sie gelernt haben. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Epfendorf. Seit 2016 unterstützen und fördern die Musikvereine aus Epfendorf, Harthausen und Trichtingen das Projekt Schule und Verein. Aus diesem Grund veranstaltete die bisherige Bläserklasse der Schlichemklammschule Epfendorf einen Schnuppernachmittag, verbunden mit einem kleinen musikalischen Konzert (unter der Leitung von Volker Rückert und Gabor Fehervari).

Die Teilnehmer der ersten und zweiten Klasse zeigten hierbei, was sie in den vergangenen beiden Schuljahren gelernt hatten. Mit einigen Stücken aus dem Unterricht der Bläserklasse wurden die Schüler begrüßt. Danach konnten interessierte Schüler die verschiedenen Instrumente ausprobieren und kennenlernen.

Einige von ihnen waren sich gleich sicher, welches Instrument sie lernen wollen, andere hingegen konnten sich nur schwer entscheiden. Die beteiligten Vereine freuen sich auf Grund der guten Resonanz auf zahlreiche Anmeldungen zur neuen Bläserklasse 2018.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.