Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Empfingen Fast der komplette Jahrgang kommt an einem Tisch zusammen

Von
Der Jahrgang 1939 vor dem Sport-Restaurant Seeblick Foto: Baiker Foto: Schwarzwälder Bote

Empfingen. Zu einer gemütlichen Jahrgangsfeier traf sich der Jahrgang 1939, galt es doch, gemeinsam den 80. Geburtstag zu feiern.

Bis auf zwei, die krankheitsbedingt fehlten, war der ganze Jahrgang komplett. Auch Zita Saier aus Salzstetten und Eusteria Walz aus Pfalzgrafenweiler-Edelweiler waren unter den Gästen. "Unser Programmablauf wie wir es heute haben, hat sich seit Jahren bewährt", so Josef Kleindienst. Warum sollte man dann zur 80er Feier etwas ändern?

Gedenken an Verstorbene

Zunächst ließen sie sich in Bergfelden in der Gaststätte Grüne Au ein Menü schmecken. Danach ging es wieder in Richtung Heimat auf den Friedhof, um den verstorbenen Jahrgängern und Jahrgängerinnen zu gedenken. Im Sport-Restaurant Seeblick war bereits der Tisch gedeckt. Mit Kaffee und Kuchen waren die besten Voraussetzungen für einen Plausch miteinander geschaffen.

Das gemütliche Beisammensein wurde dann auch ausgiebig für ein Schwätzchen genutzt, denn die Gelegenheit, fast den ganzen Jahrgang an einem Tisch zu haben, ist so häufig auch wieder nicht. Viele Erinnerungen wurden ausgetauscht und es gab viel zu lachen. Alle waren sich einig: Das Fest anlässlich des runden Geburtstags war eine gelungene Sache.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.