Mit 185 Kilogramm sicherte sich Max Lang bei der Europameisterschaft in Moskau die Goldmedaille im Stoßen. Foto: OneKilo

Max Lang, der in Ostelsheim aufgewachsen ist, hat bei der Europameisterschaft der Gewichtheber in Moskau am Dienstagabend sensationell die Goldmedaille im Stoßen gewonnen.

Auch zwei Tage nach seinem überraschenden Coup bei der Europameisterschaft ist Max Lang seine Freude und gute Laune noch deutlich anzumerken. "Ostelsheim hat jetzt einen Europameister mehr", sagt der 28-Jährige verschmitzt. Bis zu seinem zwölften Lebensjahr lebte Max Lang in der Gäugemeinde, bis er mit seiner Familie ins Erzgebirge zog.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€