Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eishockey Der Rahmenterminkalender

Von
Foto: Michael Kienzler Foto: Schwarzwälder Bote

Alexander Dück freut sich. Endlich dürfen wieder 20 Spieler gemeinsam auf das Eis. Nicht nur der Coach der U17 der Wild Wings Future ist froh, dass er nun wieder ganz andere Trainingsübungen anbieten kann. Auch U20-Trainer Wayne Hynes ist erleichtert.

Kein Wunder – steht doch seit einigen Tagen fest, dass die Division 1 Süd (U17) und die Deutsche Nachwuchsliga Division 2 am Wochenende 26./27. September in ihre Saison 2020/21 starten sollen.

Bisher vier Gruppen

Um für den Spielbetrieb in der höchsten Nachwuchsklasse Deutschlands gerüstet zu sein, versammelt Alexander Dück seine Schützlinge fast täglich in- und außerhalb der Schwenninger Eishalle 2. "Bisher hatte ich aufgrund der Corona-Auflagen vier Gruppen bilden müssen. Jede bestand aus sieben bis acht Spielern, die jeweils zweimal in der Woche auf dem Eis waren", blickt der frühere Verteidiger zurück. An Zweikämpfe war nicht zu denken, dafür standen Technikübungen im Mittelpunkt. "Und natürlich ging es um das Schlittschuhlaufen und das Schussverhalten", gibt Dück einen Einblick, was bis zum Mittwoch möglich war.

Nun dürfen 20 Talente ran

Seit dem 1. Juli dürfen nun bis zu 20 Talente gemeinsam auf das Eis. "Das werden dann ganz andere Einheiten", freut sich Dück.

Großer Konkurrenzkampf

Dieser bereitet sein Team aber auch im Kraftraum und bei Laufeinheiten auf die neue Runde vor. Da kommen insgesamt schon einmal zehn Einheiten pro Woche auf die derzeit 32 U17-Talente der Schwenningen zusammen. Klar also, dass im Schatten der Helios-Arena großer Konkurrenzkampf herrscht. "Alle kämpfen um ihre Chance", ist es für Dück ein großer Vorteil, dass rund die Hälfte seines Kaders schon in der vergangenen Runde das Trikot der Schwenninger U17 trug. "Dazu kommen Spieler der bisherigen U15 der Wild Wings Future und auch zwei Neuzugänge, die aus Hamburg und Erfurt zu uns gestoßen sind", geht es für U17-Trainer Alexander Dück nun darum, "dass wir die Wochen bis zum Saisonstart sehr gut nutzen".

Mehr Anfragen

Dies ist auch das große Ziel von Wayne Hynes. "Man merkt, dass sich nicht nur unser Aufstieg in die Deutsche Nachwuchsliga 2 herumgesprochen hat. Einige Talente haben sich über die Wild Wings Future ja auch für die Wild Wings empfohlen", hat der U20-Coach in den vergangenen Wochen im Vergleich zu den Vorjahren ein Plus an Anfragen externer Spieler ausgemacht. "Das spricht für unsere Arbeit." Derzeit verfügt Hynes über 24 Feldspieler und drei Torhüter. "Das ist eine gute Basis", betont der frühere Stürmer. Dabei stellt Hynes noch einmal heraus, wie wichtig der Sprung in die zweithöchste Nachwuchsliga Deutschlands war. "Nun haben wir wieder ganz andere Möglichkeiten, diese wollen wir nutzen", möchte Hynes nun seine Schützlinge in bis zu elf Einheiten in der Woche "optimal auf die neue Runde vorbereiten".

  Männer

Oberliga Nord: 16. Oktober 2020 (Saisonstart), 14. März 2021 (Beginn Play-offs), 21. April 2021 (Beginn Finale).

Oberliga Süd: 16. Oktober 2020 (Saisonstart), 10. März 2021 (Beginn Play-offs), 21. April 2021 (Beginn Finale).

  Frauen Bundesliga: 17. Oktober 2020 (Saisonstart), 27. Februar 2021 (Beginn Play-offs), 13./14. März 2021 (Finale).

  U20 DNL Division 1: 5/6. September 2020 (Saisonstart), 24. Februar 2021 (Beginn Play-offs), 20. März 2021 (Beginn Finale)

U20 DNL Division 2: 26/27. September 2020 (Saisonstart), 27. Februar 2021 (Beginn Relegationsrunde zur Division 1).

U20 DNL Division 3 Nord/Süd: 26/27. September 2020 (Saisonstart), 27. Februar 2021 (Beginn Relegationsrunde zur Division 2).

  U17

U17 Jugend-Bundesliga Division 1 Nord: 26/27. September (Saisonstart).

U17 Jugend-Bundesliga Division 1 Süd: 26/27. September 2020 (Saisonstart).

U17 Jugend-Bundesliga Division 1: 16./17. Januar 2021 (Beginn Qualifikationsrunde/Meisterrunde Nord/Süd), 20./21. März 2021 (Entscheidungsturnier).

U17 Jugend-Bundesliga Division 2 Nord: 26/27. September 2020 (Saisonstart), 13./14. März 2021 (Relegationsrunde).

U17 Jugend-Bundesliga Division 2 Süd: 26/27. September 2020 (Start), 13./14. März 2021 (Relegationsrunde).

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.