Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dunningen Unterstützung über Unterricht hinaus

Von
Der Vorstand des neuen Grundschul-Fördervereins hat sich für seine Arbeit schon konkrete Ziele gesetzt. Foto: Merz Foto: Schwarzwälder-Bote

Zu ihrer ersten Hauptversammlung nach der Gründung im März dieses Jahres trafen sich die Mitglieder des Grundschul-Fördervereins im Gasthaus Kutscherstube.

Dunningen-Seedorf. Der Vorsitzende Rainer Pfaller umriss in kurzen Zügen die selbst gestellten Aufgaben, die man angehen will, um der Grundschule in vielerlei Hinsicht unter die Arme greifen zu können.

Die heutigen Erwartungen an die Lehranstalt gingen inzwischen weit über den klassischen Unterricht und auch über das geschlossene Klassenzimmer hinaus. Die Schüler fänden eine Schulheimat in einer Fülle von begleitenden Maßnahmen wie Festen, Projekten, wechselnden Unterrichtsschwerpunkten, Lerngängen und Erkundungen vielfältiger Art. Ergänzt werde das Schulleben durch Betreuung, Ganztagsangeboten, klassenübergreifenden Unterricht sowie Inklusion von Behinderungen. Dies bedeute für die jeweilige Schule eine gewaltige Aufgabenfülle in Organisation, in der Bereitstellung zusätzlicher Ressourcen, finanzieller Abwicklung sowie die Vernetzung zu Vereinen und unterschiedlichste Einrichtungen.

Hierbei möchte der neugegründete Schul-Förderverein die Grundschule nach Kräften unterstützen und auf diesem Weg eine zusätzliche tragende Säule sein.

Laut der genehmigten Satzung bestehe der Vereinszweck in der Förderung der Bildung und Erziehung. Im Vordergrund stehe dabei die Zusammenarbeit und Kontaktpflege zwischen Schule und Elternschaft, die Generierung finanzieller Mittel sowie die Beschaffung zusätzlicher Lehr- und Lernmittel, weiterhin in der Würdigung von besonderem sozialem Verhalten, in besonderen Fällen Ausgleich bei sozialen Härten, Durchführung von Veranstaltungen sowie die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit der Grundschule Dunningen in Seedorf. Schriftführerin Sybille Schneider verlas ein kurzes Protokoll und Elisabeth Binder erläuterte die noch dürftigen Finanzen.

Der Vorstand des Vereins setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden Rainer Pfaller, der Stellvertreterin Christine Hutz, Sybille Schneider als Schriftführerin und die Finanzen verwaltet Elisabeth Binder. Kraft Amtes gehören auch Rektor Marcus Streule und Konrektor Markus Fischinger dazu. Neu gewählt wurden die Revisoren Anita Matt und Elvira Andrians. Zunächst soll eine Werbekampagne zur Mitgliedergewinnung gestartet werden und die Schulkinder sollen zum Nikolaustag je einen Weckenmann bekommen.

Schulleiter Streule zeigte sich hocherfreut, dass dieser Unterstützungsverein fast in Rekordzeit auf die Beine gestellt werden konnte und die Schule freue sich auf einen kompetenten Partner an ihrer Seite.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.