Mit einer kleinen Prozession unter den Klängen des Musikvereins sind nun acht Kinder aus Dotternhausen mit ihren Familien und Freunden in die St.-Martinus-Kirche eingezogen. Dort empfingen sie von Pater Franz Pfaff ihre erste heilige Kommunion. Die Kinder hatten sich mit ihren Eltern und dem Gemeindereferenten Wolfgang Schmid (hinten, rechts) seit Januar auf diesen großen Tag vorbereitet. Der Gottesdienst stand unter dem Motto "Wir sind ein Ton in Gottes Melodie". Die Erstkommunionkinder waren in die Messe mit Liedern und Texten zur Begrüßung, zum Dank mit den Fürbitten und bei der Gabenbereitung eingebunden. Musikalisch und gesanglich begleitet wurde der Gottesdienst von Tanja Kammerer am Keyboard. Foto: Privat