Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dobel Ermittlungen nach Brand in Mehrfamilienhaus

Von
Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Montagmorgen in Dobel. Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Dobel - In einem Mehrfamilienhaus in der Friedenstraße in Dobel hat es am Montagmorgen gebrannt.

Gegen 8.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Küchenbrand alarmiert. Der Brandherd dehnte sich auf das gesamte Gebäude aus. Das Feuer breitete sich vom Erdgeschoss über das darüber liegende Stockwerk bis in das Dach aus.

Der Brand konnte laut Feuerwehr zügig unter Kontrolle gebracht werden. Allerdings mussten Dach und die Fassade teilweise geöffnet werden.  Versteckte Glutnester mussten gelöscht werden.

Bewohner wurden nach ersten Informationen bei dem Brand keine verletzt. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen dürfte ein technischer Defekt an einem Stromkasten als Brandursache in Frage kommen, teilt die Polizei mit.

Feuerwehrmann erleidet Kreislaufkollaps

Im Laufe des Einsatzes kam es zu einem medizinischen Notfall, wie die Feuerwehr mitteilt: Ein Atemschutzgeräteträger erlitt einen Kreislaufkollaps. Die Kräfte des DRK kümmerten sich um ihn. Da der Verdacht auf einen Herzinfarkt bestand, wurde er durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Insgesamt waren rund 55 Kräfte im Einsatz. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 100.000 Euro.

Fotostrecke
Artikel bewerten
15
loading

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 20077
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.