Über Dietingen strahlte die Sonne, als eine große Schar Narren durch den Ort zog und das gut gelaunte Publikum mit Schalk und Süßigkeiten beschenkte. Wobei den Süßigkeiten allerlei Konfetti und anderer Schabernack vorausging, was vor allem die jungen Mädchen zu spüren bekamen. Im Anschluss folgte ein kunterbunter Narrensamen. Im Bild: Gardemädchen. Foto: Schmidt