Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dietingen Nächtliche Brandstiftung an Schule

Von
Die Feuerwehr war im Einsatz. Foto: Lutzkat

Dietingen-Böhringen - In Dietingen-Böhringen hat am frühen Samstagmorgen eine große Mülltonne gebrannt. Sie befand sich direkt an der Außenfassade der Schule.

Zeuge schützt Schule

Ein Zeuge konnte kurz zuvor noch eine Personengruppe feststellen, die sich dort aufhielt. Nachdem die Flammen aus der Mülltonnen schlugen, zog der Zeuge die Mülltonne weg von der Fassade und verhinderte dadurch ein Übergreifen des Feuers auf das Schulgebäude.

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Zur Klärung dieser Brandstiftung ist die Polizei auf Zeugen angewiesen. Es werden Hinweise zur Identität der Personengruppe benötigt, welche sich zuvor an der Schule aufhielt. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0741/477-415 melden.

Durch die Feuerwehr Dietingen konnte das Feuer in der Mülltonne schnell gelöscht werden. Die Hitzeentwicklung sorgte für Schäden, deren Höhe noch nicht klar beziffert werden kann.

Artikel bewerten
12
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.