Seit drei Wochen ist Umweltministerin Thekla Walker im Amt. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Die neue Umweltministerin Thekla Walker (Grüne) macht Tempo beim Klimaschutz. Die Pflicht, bei neuen Privathäusern eine Solaranlage zu errichten, soll möglichst zum Jahreswechsel eingeführt werden. Aber manches wird trotz der Dringlichkeit noch einige Zeit dauern.

Stuttgart - Die neue Landesregierung hat den Klimaschutz zum wichtigsten Thema erklärt. Thekla Walker (Grüne) hat so als Umweltministerin eine Schlüsselposition inne. Im Interview erklärt sie, was jetzt die ersten Schritte sind.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: