Tom DeLonge (45): Einst Sänger und Gitarrist der Poppunk-Band Blink-182, heute UFO-Forscher mit starker Tendenz zum Übernatürlichen. Foto: imago images/ZUMA Wire/imago stock&people

Als Gitarrist von Blink-182 ist Tom DeLonge zum Popstar geworden. Heute fühlt er Außerirdischen auf den Zahn – mit dem Segen der US-Regierung. Die Geschichte eines irren Typs.

Las Vegas - „What’s my Age again“ ist der Hit, der 1999 aus drei kalifornischen Kindsköpfen Stars macht. Mark Hoppus, Travis Barker und Tom DeLonge werden mit ihrem farbenfrohen Poppunk zu Megastars. Manche werden sich noch an den Videoclip erinnern, in dem sie damals splitterfasernackt durch Los Angeles flitzten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen