Was wird mit dem Corona-Impfstoff bei Curevac? Noch ist die Frage offen. Foto: Curevac AG

Das Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac hat noch keinen Impfstoff gegen Corona. Dafür wird es Zeit, sagt Andreas Geldner.

Wie lange kann man ein Hoffnungsträger sein? Für das Tübinger Biotechnologieunternehmen Curevac, das als nationaler und südwestdeutscher Champion der innovativen mRNA-Technologie immer viel positive Aufmerksamkeit fand, ist dies eine Schlüsselfrage. Auch mehr als zweieinhalb Jahre nach Ausbruch der Pandemie steht man immer noch ohne zugelassenen Corona-Impfstoff da, nachdem ein erster Anlauf im vergangenen Jahr gescheitert ist.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen