Ein Mitglied der Mafia wurde in Calw festgenommen. Foto: BortN66 – stock.adobe.com

Die Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der neapolitanischen Mafia vor wenigen Tagen in Calw sorgt weiter für Gesprächsstoff. Polizei und Generalstaatsanwaltschaft geben jedoch nur wenige Hintergründe bekannt. Die bange Frage: Hat die Mafia nun auch in Calw Fuß gefasst?

Calw - Hat die italienische Mafia Verbindungen nach Calw? Die Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der neapolitanischen Camorra vor wenigen Tagen in der Hessestadt sorgt für reichlich Gesprächsstoff. Die Spurensuche gestaltet sich allerdings schwierig, zumal die Polizei bislang nicht über die Hintergründe informiert. Das eigentlich zuständige Präsidium in Pforzheim verweist auf Nachfrage des Schwarzwälder Boten an die Kollegen in Stuttgart. Die wiederum teilen schon seit Tagen lediglich mit, dass der mit dem Fall betraute Sachbearbeiter derzeit nicht im Haus sei.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen