Das Foto zeigt die anwesenden Sieger des Fotowettbewerbs bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank im Kreis Calw (von links): Vorstandsmitglied Karlheinz Walz, Rainer Hartmann, Sandra Dorner (Marketingmitarbeiterin), Selma Raimann, Gerhard Krayl, Magdalena Mutschler, Cara Peters, Otto Frey, Franziska Hingsberg, Marc Rentschler, Peter Nagel und Vorstandssprecher Gerd Haselbach. Foto: Raiffeisenbank Foto: Schwarzwälder Bote

Fotowettbewerb: Preise übergeben

Kreis Calw. "Landleben in der Region" – unter diesem Motto haben mehr als 60 Teilnehmer beim siebten Fotowettbewerb der Raiffeisenbank im Kreis Calw fast 200 Bilder eingereicht. Bei der Generalversammlung wurden die Preise an die Gewinner übergeben.

Die Jury zeigte sich wieder beeindruckt, mit welchem Einfallsreichtum das Thema umgesetzt wurde. Mit ihren Ideen und ihrer Freude am Fotografieren würden die Teilnehmer den Fotowettbewerb jedes Jahr zu etwas ganz Besonderem machen.

Von Wiesen, Weiden, heimischen Tieren, Erntezeit bis hin zu landwirtschaftlichen Herstellungen und Tätigkeiten wird im Kalender 2019 das authentische bäuerliche und ländliche Leben gezeigt, welches die Region ausmacht.

Vorstandssprecher Gerd Haselbach überreichte zusammen mit seinem Vorstandskollegen Karlheinz Walz während der Präsentation des Fotowettbewerbs durch Marketingmitarbeiterin Sandra Dorner die Preise an die glücklichen Gewinner. Diese freuten sich über ein Album mit ihrem Siegerfoto, einer Widmung der beiden Bankvorstände und 100 Euro Siegprämie.

Die zwölf Gewinnerfotos werden im Kalender 2019 präsentiert, welcher ab Oktober in den Geschäftsstellen der Raiffeisenbank abgeholt werden kann. Auch das Thema des neuen Fotowettbewerbs für den Kalender 2020, der am 1. Februar beginnt, ist schon bekannt. Die Raiffeisenbank hofft auf zahlreiche Beiträge zum Thema "Urlaub zu Hause in Baden-Württemberg". Ganz neu beim nächsten Fotowettbewerb ist, dass es eine Uploadfunktion für die Teilnehmer geben wird. Außerdem kann man per Voting mitentscheiden, welche Bilder in die Endausscheidung kommen. Am Voting kann jeder teilnehmen – unabhängig davon, ob er sich am Fotowettbewerb beteiligt.

Weitere Informationen: www.raibacalw.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: