Zwei Feuerwehrmänner sorgten dafür, dass das Wasser besser abfließen konnte. Foto: Stocker

B  463 Richtung Hirsau auf Höhe der Friedhofsmauer unter Wasser. Feuerwehr legt Schacht frei.

Calw - Beim Starkregen am Dienstagnachmittag kam das Calwer Stadtgebiet diesmal glimpflich davon. Nur ein Schacht war betroffen.

Dies führte zu einer kleineren Überschwemmung. Der Verkehr auf der Bundesstraße  463 in Richtung Hirsau auf Höhe der Friedhofsmauer wurde dennoch für eine ganze Weile behindert.

Zwei Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr lösten den Schachtdeckel und hoben den Korb aus der Verankerung, sodass das angestaute Wasser abfließen konnte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: