Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw Mit vielen Partnern in einem Boot

Von
Das druckfrische Erlebnismagazin 2019 und die neugestalteten Gastgeberverzeichnisse für den Nördlichen Schwarzwald sollen bei den Messebesuchern der CMT in Stuttgart Werbung für die Region machen: (von links) Jennifer Neubauer, René Skiba und Corinna David von der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Foto: Tourismus GmbH Foto: Schwarzwälder Bote

Kreis Calw/Stuttgart. Die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald präsentiert auch 2019 auf der größten Publikumsmesse für Tourismus und Caravan in Stuttgart den Nördlichen Schwarzwald mit seinem vielseitigen und erlebnisreichen Angebot für Gäste. Im Fokus stehen neben Outdoorerlebnissen, Kulinarik und Veranstaltungen.

Die Tourismusmesse CMT gleich zu Beginn des Jahres in Stuttgart ist ein fester Bestandteil im Kalender der Touristiker der Region. Vom 12. bis 20. Januar werden auf dem Stuttgarter Messegelände wieder mehr als 220 000 urlaubsbegeisterte Besucher aus ganz Süddeutschland erwartet, wenn sich alles rund um das Thema Urlaub und Reisen dreht.

Die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald wird wie in den vergangenen Jahren auch diese besucherstarke Plattform nutzen um Werbung für die touristischen Angebote und Attraktionen der Region zu machen. Gemeinsam mit den Partnern der Karlsruhe Tourismus GmbH und des Wirtschaft- und Stadtmarketing Pforzheim wird auf einem rund 100 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand im Rahmen der Schwarzwaldpräsentation in Halle 6 der Nördliche Schwarzwald präsentiert.

Espressomischung à la Nördlicher Schwarzwald

Unter dem Motto "Im Schwarzwald ganz oben" stellen die Partner ihre touristischen Schwerpunkte und die touristischen Highlights und Erlebnisangebote vor.

Druckfrisch werden die Tourismuswerber auf der CMT das aktuelle Erlebnismagazin und die neugestalteten Gastgeberverzeichnisse vorstellen. Im 60-seitigen Erlebnismagazin werden die touristischen Angebote der Region nicht nur aufgelistet, sondern in Interviews und Geschichten erzählt. Schwerpunkte bilden die Themen Trekking, E-Biking sowie kleine Genussmanufakturen.

Zu den Wanderhighlights zählen mittlerweile fünf zertifizierte Wanderwege, deren Besonderheit auf schmalen Wegen und Pfaden liegt. Neu ist der 7-Berge-Weg, der in einzelnen Touren, oder als Gesamttour mit knappen 16 Kilometern zu erwandern ist.

Im neuen Gastgeberverzeichnis sind erstmals alle Orte der Region übersichtlich für die Gäste zusammengefasst und in zwei verschiedene Ausgaben nach Hotels, Pensionen, Gaststätten und Ferienwohnungen, Gästezimmer, Campingplätze aufgeteilt.

Neben den neuen Broschüren zur Tourismusregion Nördlicher Schwarzwald wird sich die Region auch mit zahlreichen Aktionen der Städte und Gemeinden sowie der touristischen Partner und Leistungsträger aus dem Nördlichen Schwarzwald präsentieren. Eine Besonderheit am Messestand wird in diesem Jahr ein Aktionsstand der Kaffee-Manufaktur Bad Wildbad sein. Hier können die Besucher der Messe eine eigens kreierte Espressomischung à la Nördlicher Schwarzwald verkosten.

Unterstützt wird die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald an den verschiedenen Messetagen mit Präsentationen und Aktionen vom Baumwipfelpfad Schwarzwald, dem Teinachtal, der Stadt Nagold, der Stadt Bad Herrenalb, der Stadt Neubulach mit der Stollengemeinschaft Neubulach, dem Heidelbeerdorf Enzklösterle und der Stadt Bad Wildbad, der Stadt Calw, der Stadt Wildberg, dem Farenhof Schäfer mit den Blackforest Hotrods, dem Schwarzwaldhof Enzklösterle, dem Hotel Berlins KroneLamm und der WildLine Hängebrücke Bad Wildbad.

Als Daueraussteller wird das Standpersonal der Tourismus GmbH bei der Werbung um neue Urlaubsgäste von der Paracelsus-Therme Bad Liebenzell und den Schömberger Gastgebern unterstützt.

Der Stand der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald ist in der Halle 6 am Stand B 68 im Rahmen der Schwarzwaldpräsentation zu finden. Am ersten Wochenende der CMT am 12. und 13. Januar ist die Region Nördlicher Schwarzwald darüber hinaus auf der Sonderausstellung Fahrrad- und ErlebnisReisen mit Wandern in der Halle 10 am Stand E56 mit weiteren Partnern aus dem Schwarzwald vertreten.

Fotostrecke
Artikel bewerten
3
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading