Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Unbekannte rauben Familienvater aus

Von
Die Polizei sucht die Täter, die einen 31-Jährigen auf offener Straße um Geld angegangen haben.(Symbolbild) Foto: dpa

Burladingen - Ein 31-Jähriger ist am Freitagabend von zwei Unbekannten um Geld erpresst worden.

Die Männer sprachen ihr Opfer gegen 17.30 Uhr in der Schlossgasse an und forderten Geld. Als der Mann erklärte, kein Bargeld dabei zu haben, drohten sie ihm laut Polizei Schläge an. Da der 31-Jährige mit seiner drei Jahre alten Tochter unterwegs war, händigte er den Tätern daraufhin sein Geld aus. Die Männer entfernten sich anschließend in Richtung Kirche/Hauptstraße.

Nach Aussage des 31-Jährigen sind die Täter etwa 25 bis 30 Jahre alt, mit dunklen Haaren und Fünf-Tage-Bart. Der Mann, der das Opfer ansprach, sprach gebrochenes Deutsch und trug eine schwarze Lederjacke. Das Opfer beschreibt das Aussehen der Täter als südländisch-arabisch. Hinweise an das Polizeirevier Hechingen, Telefon 07471/9880-0, oder an die Kriminalpolizei Rottweil, Telefon 0741/477-0.

Artikel bewerten
62
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading