Auch die Kolpingsfamilie Burladingen hat sich an der bundesweiten Schuhsammelaktion zugunsten der Internationalen Adolph-Kolping-StiftungAktion "Mein Schuh tut gut" beteiligt. Die Schuhe konnten bis Freitag im Pfarrheim St. Fidelis abgegeben werden. 781 Paar Schuhe kamen zusammen. Bundesweit wurden in den vergangenen drei Jahren schon über 650 000 Paar Schuhe gesammelt. Die Kolpingaktivisten um den Vorsitzenden Meinrad Mauz, der zusammen mit seiner Frau Marlene und den Mitgliedern Dorothea Brecht und Luise Pfister in Burladingen die gesammelten Schuhe paarweise transportfertig machte, sind sehr zufrieden. Foto: Pfister