Wie verhalte ich mich an einem Zebrasteifen? Was muss ich an der Fußgängerampel beachten? Wo finde ich eine sichere Stelle zum Überqueren der Straße, wenn beides nicht vorhanden ist? Diese und weitere Fragen beantwortete Silvia Müller, Polizistin vom Polizeirevier Hechingen, den Erstklässlern der Grundschule des Schulverbunds Burladingen und erklärte den Kindern auch, warum bei der Benutzung des Gehwegs die von der Straße abgewandte Seite die wesentlich sicherere Variante ist. Den Kindern, die mit dem Auto zur Schule gebracht werden, erklärte sie die Notwendigkeit von Kindersitzen und des richtigen Angurtens. Höhepunkt war die Besichtigung des Polizeifahrzeugs mit den vielen Utensilien, die ein Polizist für seine Arbeit so benötigt. Foto: privat