Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Burladingen Das Leben ist voller Theater

Von
Am 17. Juli beginnen die Schultheater-Tage. Foto: Lindenhof Foto: Schwarzwälder Bote

Im Theater Lindenhof finden von Dienstag bis Donnerstag, 17. bis 19. Juli, die Schultheatertage statt. Theaterpädagogin Carola Schwelien organisiert die Veranstaltung.

Burladingen-Melchingen. Zu sehen gibt es Produktionen von kurzen Sketchen bis hin zu vollständigen Inszenierungen, von ernst bis heiter und verwegen.

Den Auftakt macht am Dienstag, 9 Uhr, die Grundschule Undingen mit dem Stück "Eine ungewöhnliche Reise um die Welt". Zu Gast als Zuschauer sind die Kindergärten aus Salmendingen, Melchingen und Stetten sowie die Grundschule aus Ringingen.

Am Mittwoch zeigen das List-Gymnasium Reutlingen ("Prime Time"), das Gymnasium Mengen ("Die Welle"), das Progymnasium Rosenfeld ("Im McDrive / Im Restaurant / Stunde des Seins") und das Gymnasium Hechingen ("Reset. Das Experiment") ihre Stücke.

Einfach ausprobieren

Am Donnerstag gibt es für die Schüler die Möglichkeit, in verschiedenen Workshops, Neues auszuprobieren. Ein Workshop zum Thema "Schreiben, Proben, Performen" bietet Philipp Becker, Regisseur und Dozent für Schauspiel an der Hochschule der Künste in Zürich, an.

Die Choreografin und Tanzpädagogin Daniela Walther untersucht in einem anderen Kurs die Wirkung der Natur auf den Körper. Carola Schwelien arbeitet mit Schülern zum Thema "Minidramen überall". "Das Leben ist voller Theater. Wo man hinschaut", sagt Schwelien.

Die Veranstaltung ist für alle Schüler kostenlos und wird unterstützt vom Regierungspräsidium Tübingen und der Reinhold-Beitlich-Stiftung. Eine Teilnahme ist allerdings nur nach Anmeldung möglich.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Burladingen

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading