Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Brigachtal Exkursionen fallen bis Jahresende aus

Von
Birgit Käfer (von links), Stephan Wagner, Gabriele Kneißle und Berthold Schuler stellen sich bei der Verabschiedung im korrekten Abstand auf. Foto: Zährl Foto: Schwarzwälder Bote

Beim Bildungswerk St. Martin wurde Gabriele Kneißle nach 17-jähriger Tätigkeit verabschiedet.

Brigachtal/VS-Marbach. Berthold Schuler zeigte ihre großartigen ehrenamtlichen Verdienste auf. Sabine Kneißle bedankte sich, und erklärte: "Sie braucht mehr Zeit aus privaten Gründen." Eine weitere ehrenamtliche Tätige, Toni Wittlinger, die nicht anwesend sein konnte, wurde ebenfalls verabschiedet. "Beide hinterlassen eine große Lücke", wie Birgit Käfer sagte.

Erfreut ist das Bildungswerk-Team über den Zuwachs von Ulrike Filies-Feißt, die Teile der Planung und Organisation des Bildungswerks übernimmt. Das Team erinnert an die starken Auflagen durch Corona, weshalb viele Angebote derzeit nicht möglich sind. Bedauerlich findet Berthold Schuler, "dass die geplanten Exkursionen, Fahrten und Wanderungen dieses Jahr nicht mehr stattfinden werden". Man hoffe, dass es ab Januar 2021 weitergeht. Stephan Wagner erklärt: "Das Bildungswerk wird weitermachen, da das Team die Verantwortung und die Verpflichtung gegenüber den langjährigen Teilnehmern spürt."

Es ist aber nicht alles abgesagt. Die bestehenden Kurse wie Yoga, Seniorengymnastik und Gehirnjogging, Seniorengymnastik und "Fit in den Alltag" werden ab 14. September, Pilates ab 21. September wieder angeboten. "Tanzen mit 60 plus" ist vorläufig ausgesetzt. Führungen durch die Historische Martinskirche und der ökumenische Bibelgesprächskreis sind derzeit abgesagt. Der Treffpunkt Literatur ist terminlich noch offen. Die zwei Spiel- und Krabbelgruppen treffen sich bis jetzt auf dem Spielplatz. Der Fortgang im Herbst ist noch abzuklären. Stephan Wagner freut sich "über neue Ideen und Anregungen, die das Team des Bildungswerks gerne aufnimmt."

Weitere Informationen: kath-se-brigach-kirnach.de

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.