Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bräunlingen Flohmarkt am Kirnbergsee fällt ins Wasser

Von

Buchstäblich ins Wasser gefallen ist der Wasserflohmarkt am Kirnbergsee.

Bräunlingen-Unterbränd (lrd). Nachdem am Freitagnachmittag zwei starke Regengüsse den Boden am See aufgeweicht hatten, zogen der Vorsitzende des Verkehrsvereins Winfried Klötzer und Volker Uhlmann vom Strandcafé die Reißleine.

Da auch für den Samstag die Wetteraussichten zweifelhaft waren, hatte es auch schon vereinzelte Absagen gegeben. Die restlichen der diversen Voranmeldungen für Stände wurden telefonisch abgesagt. Ferner wurde die Absage über Facebook gepostet. Trotzdem gab es einige enttäuschte Besucher, die am See vergeblich nach den Ständen suchten. "Es ist schade, aber das Risiko war zu groß", begründet Winfried Klötzer die Entscheidung. Momentan suchen die Verantwortlichen nach einem Ausweichtermin. Der Flohmarkt direkt am See soll aber wie geplant als eigenständige Veranstaltung mit Frühstücksbuffet laufen. Eine erneute Kombination mit dem dreitägigen Seenachtsfest wie in den vergangenen Jahren schließt Volker Uhlmann aus.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.