Vor Kurzem fand die deutsche Jugendmeisterschaft des DMFV (Deutscher Modellfliegerverband) beim MFG Eversberg in Nordrhein-Westfalen statt. Zwei Piloten aus Herrenzimmern waren qualifiziert. Das Trainerteam, Rainer Kessler und Roland Benner, trainierten im Sommer fast täglich mit den Jugendlichen für diese Endausscheidung. Bei guter Witterung traten die zwei Jugendlichen des MSC gegen 60 weitere Piloten aus dem Bundesgebiet an. Das Training zeichnete sich aus. Bei der Siegerehrung verbuchten die Herrenzimmerner Piloten einen Podiumsplatz. In der Disziplin F-Schlepp (Zweier-Team) belegten Lukas und Daniel Benner den zweiten Platz und verteidigten den Titel Vizemeister. Im Elektrosegelflug belegte Lukas Benner den fünften Platz, Daniel Benner wurde achter. In der Disziplin Expertklasse Kunstflug belegte Lukas Benner Platz fünf. Foto: MSC