Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bodelshausen Schlägerei nach Geldbeutel-Diebstahl

Von
Einer Person wurde die Geldbörse entwendet, daraufhin kam es zu einer Schlägerei. (Symbolfoto) Foto: dpa

Bodelshausen - Zu einer Auseinandersetzung zwischen zehn Personen ist es am Samstagabend gegen 21.50 Uhr in Bodelshausen in der Bahnhofstraße gekommen.

Einer Person wurde die Geldbörse entwendet, daraufhin kam es zu einer Schlägerei.

Eine 21-jährige Frau soll einem 28 jährigen Mann die Geldbörse gestohlen und der Mann deshalb auf sie eingeschlagen haben.

Die Personengruppe verhielt sich gegenüber der Polizei äußerst unkooperativ und aggressiv, so dass Platzverweise ausgesprochen wurden. Ein 27-jähriger Mann weigerte sich, dieser Aufforderung zu folgen und griff die Beamten an.

Die Polizisten setzten Pfefferspray ein und nahmen den Mann in Gewahrsam. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Polizeivollzugsbeamte eingeleitet.

Die 21-Jährige sowie der 28-Jährige müssen sich wegen Diebstahl beziehungsweise Körperverletzung verantworten.

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.