Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Seppelwaldverein feiert Jubiläum

Von
Käthe und Karl-Eugen Kächele Foto: Kächeles Foto: Schwarzwälder Bote

Von Conny Hahn

Der Seppelwaldverein Riedöschingen feiert am ersten Adventswochenende sein 25-jähriges Jubiläum mit einem Comedy-Abend sowie dem traditionellen Weihnachtsbasar in der Kompromissbachhalle.

Riedöschingen. Obwohl der Verein seit vielen Jahren fester Bestandteil der örtlichen Gemeinschaft ist, mag sich manch einer nach dem Ursprung des eher ungewöhnlichen Namens fragen. Dieser führt auf ein gemeinsames Zeltlager einiger ehemaliger Riedöschinger Ministranten in einem Waldgebiet des Hochschwarzwalds zurück, das einem Bauer namens Josef gehörte. Die Gemeinschaft wuchs im Laufe des Jahres 1992 auf 15 junge Bürger zwischen 16 und 25 Jahren an, die sich mit dem Gedanken trugen, einen eigenen Verein zu gründen und ihre Freizeit auf sinnvolle Weise gemeinsam zu verbringen. Ein Jahr später war es dann soweit: Mit der Gründungsversammlung am 6. März 1993 war der Seppelwaldverein aus der Taufe gehoben. An der Spitze standen der Vorsitzende Karl Strohschneider mit Stellvertreter Norbert Bumiller, Schriftführer Thomas Schmid und Kassierer Thomas Zeller.

Zum Aufbau der Vereinskasse fand noch im Gründungsjahr das erste Seppelwaldfest im Gewann "Schlauch" statt, das nach einigen Jahren am Standort der Lohhütte wieder zurück zum Ursprungsort verlegt wurde, wo 2005 das letzte Fest in diesem Format stieg, da inzwischen mit dem Weihnachtsbasar eine lukrativere Einnahmequelle gefunden war.

Der Verein hat in seiner Satzung die Verwirklichung und Unterstützung gemeinnütziger Projekte in der Gemeinde Riedöschingen als Zweck festgehalten und bereichert das kulturelle Leben. Seit der Gründung des Vereins unterstützten die Mitglieder bereits viele Vorhaben wie den Kinderspielplatz und übergaben mehreren Empfängern, unter anderem dem Kindergarten, der Grundschule oder der Krabbelgruppe in Summe etwa 6000 Euro an Spendengeldern.

Das 25-jährige Vereinsbestehen feiern die Seppelwälder um ihren jetzigen Vorsitzenden Mathias Nemsch mit einem zweitägigen Festwochenende. Am Samstag, 30. November, laden sie zum Comedy-Abend mit dem schwäbischen Duo "Die Kächeles" ein. Mit ihrem Programm "Dorftratsch Deluxe" geben Käthe und Karl-Eugen einen tiefen Einblick in den Irrgarten einer schwäbischen Ehe und präsentieren mit umwerfender Situationskomik, deftigem Wortwitz und unverfälschtem Dialekt Situationen und Pointen mitten aus dem Leben des zwischenehelichen Wahnsinns. Karten gibt es für 15 Euro im Verkauf bei Getränke Weinkauff, Weinlädele Bäurer, Friseur Haargenau, Metzgerei Schmid, Touristinfo Blumberg oder telefonisch unter 07702/47 76 30 oder 98 24. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Karten an der Abendkasse kosten 17,50 Euro.

Am ersten Adventssonntag jährt sich der traditionelle Weihnachtsbasar dann bereits zum 20. Mal. Heimische Anbieter von Handwerkskunst sowie weihnachtlichen Leckereien bieten ihre Waren feil, während die Seppelwald-Mitglieder in gewohnter Weise dafür sorgen, ihre Gäste mit schmackhaften Köstlichkeiten außerhalb des kulinarischen Standard-Programms zu verwöhnen. Für die musikalische Umrahmung sowie die Unterhaltung der kleinen Gäste mit einem Besuch des Nikolaus sowie einer Weihnachtsbastelwerkstatt ist bestens gesorgt. Der Adventsbasar findet von 11 bis 17 Uhr in der Kompromissbachhalle statt.

Vorsitzender Mathias Nemsch, zweite Vorsitzende Silke Jegg, Schriftführerin Sandra Nemsch, Kassierer Thomas Zeller, Beisitzerin Silke Kilian, Beisitzer Thorsten Frank. Der Verein zählt derzeit 16 aktive Mitglieder sowie fünf Seppelkids, die auch schon aktiv bei Veranstaltungen mithelfen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.