Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Neues Angebot in der Hondinger Dorfmitte

Von
Gerne nehmen Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Bücherangebot an – wie hier im Bild Daniela Pfeifer und Tochter Isabell.Foto: Bäuerer Foto: Schwarzwälder Bote

Blumberg-Hondingen. Um etwas gegen die viele freie Zeit und gegen Langeweile zu unternehmen, hat die Hondinger Ortsverwaltung vor kurzem in der Ortsmitte einen "Bücherschrank" aufgestellt.

So funktioniert es

Sorgfältig wird die kleine Freiluftbibliothek von Karin Schwenk betreut, sortiert und immer wieder neu gefüllt. Von ihr stammte auch die Idee, einen Bücherschrank in Hondingen einzurichten.

Das Prinzip des Bücherschranks funktioniert ganz einfach: Jeder kann Bücher einstellen oder herausnehmen. Der Bücherschrank ist eine Tauschbörse für gelesene Bücher. So findet sich dort in ständigem Wechsel ganz unterschiedlicher, kostenloser Lesestoff.

Große Bandbreite

Die Bandbreite der Buchthemen ist groß und so finden sich klassische Romane neben emotionalen Erzählungen, Märchen deutscher Dichter, Kinderbücher, Kochbücher, Themensammlungen oder Bildbände. Es heißt also für eifrige Leser nichts wie ran an den Bücherschrank, denn er ist auch für Schnäppchen gut, weil das Angebot ständig wechselt. Zudem ist der Schrank 24 Stunden geöffnet.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.