Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Ermittlungen nach Explosion dauern an

Von
Die Ermittlungen der Polizei zu einer Explosion dauern noch an. (Symbolfoto) Foto: dpa

Blumberg - Die Ermittlungen nach der Explosion in einer Blumberger Kellerwohnung dauern an. Ein 30-jähriger Mann im Burbacher Weg hatte sich dabei am 8. März schwer an der Hand verletzt und kam per Hubschrauber in die Handchirurgie.

Im Einsatz waren unter anderem Sprengstoffexperten des Landeskriminalamtes und wegen Gasalarms auch die Feuerwehr.

Unklar ist weiterhin, um was für explosive Substanzen es sich genau gehandelt hat und woher sie der Verunglückte bezogen hatte.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.