Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 7. März Schramberg: Hund verscheucht Einbrecher

Von

Schramberg-Sulgen: Am vergangenen Mittwochabend, gegen 22.15 Uhr, hat ein Einbrecher versucht, in ein Wohnhaus im Gerhart-Hauptmann-Weg in Schramberg-Sulgen (Kreis Rottweil) gewaltsam einzudringen.

Vermutlich hat der Hund des Hauses durch lautes Bellen den Täter verscheucht.

Aufgefallen war der Einbruchsversuch erst jetzt, weil sich die Haustür nicht mehr richtig schließen ließ und ein Schlosser am Samstag eingedrückte Stellen am Aluminiumrahmen als mögliche Spuren eines Einbruchs feststellte.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Schramberg (Telefon 07422 2701-0) entgegen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.